NEWS

Aktuelle Termine

12 Mai 2018
12:30 - 09:00 Uhr
Betreuter Urlaub

Websites zum Thema

Alzheimer-NRW
Website Alzheimer-NRW
 Alzheimer-Warendorf
  Alzheimer Warendorf
Alzheimer & You
website alzheimer you

Die Alzheimer-Gesellschaft im Kreis Soest e.V. wendet sich mit ihrem Angebot an alle Menschen, die von der Alzheimer-Krankeit oder anderen Demenzerkrankungen betroffen sind. Mit Informationen und Hilfen stehen wir Betroffenen und Angehörigen zur Seite.

Eine große Aufgabe besteht darin, darauf zu achten, dass Menschen mit Demenz so viel wie möglich Herr ihres Lebens bleiben, ihre eigenen großen und kleinen Entscheidungen treffen können und in einer Umgebung sind, wo sie sich sicher und zu Hause fühlen. Auch ist es eine große Aufgabe, ihnen wenn nötig, zu helfen, aber vor allem kann die umgebende Gesellschaft ihnen Selbstvertrauen geben und ihre Selbstachtung aufrecht erhalten.

In Ihrer individuellen Situation sind wir Ihnen jederzeit gern behilflich, unterstützen Sie vertrauensvoll und leiten Sie gezielt auch an andere Einrichtungen weiter.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wir werden uns gemeinsam mit Ihnen auf die Suche nach Lösungen und Unterstützung begeben.

Wir bieten durch unsere Angebote Menschen mit Demenz die Möglichkeit menschliche Beziehungen zu haben. Sie können Orte finden, wo sie sich wohl fühlen und akzeptiert werden. Trotz ihrer Erkrankung können sie vielfältige Dinge tun.

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.

 Die Alzheimer-Gesellschaft im Kreis Soest.V. stellt ein: Ehrenamtliche für die häuslichen Besuchsdienste.

Wenn ein Familienmitglied an Alzheimer oder einer anderen Demenzform erkrankt, ist die Belastung und Verunsicherung für die Angehörigen sehr groß.

Etwa zwei Drittel der Betroffenen werden von ihren Angehörigen betreut. Die betroffenen Familien bedürfen unserer Unterstützung! Ohne Sie können wir die Situation für Demenzerkrankte und ihre Angehörigen nicht aufrechterhalten. Mangels Helferinnen und Helfern müssen wir vielfach Anfragen ablehnen.

Ehrenamtliche Demenzbegleiter werden nicht zur Pflege herangezogen. Sie können jedoch andere wichtige Tätigkeiten übernehmen.

Beispielsweise:

  • Spaziergänge unternehmen
  • alte Fotoalben anschauen
  • bekannte Spiele spielen
  • gemeinsames Singen 
  • Malen etc.

Zur Entlastung der pflegenden Angehörigen suchen wir zu sofort engagierte Helferinnen und Helfer für die stundenweise Betreuung demenzerkrankter Menschen in der häuslichen Umgebung. Wir bieten eine Aufwandsentschädigung und Fahrtkostenerstattung.

Bevor ehrenamtliche Helfer in den Haushalt eines demenzkranken Menschen gehen, werden sie - wenn nötig - geschult. Regelmäßige Fortbildungen sind selbstverständlich.

Wir brauchen Ihre Unterstützung!

Alzheimer Gesellschaft im Kreis Soest e.V.
Schwemeckerweg 1
59494 Soest

Rufen Sie uns an:
Tel.: 02921 9810512
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bürozeiten: Montag bis Freitag
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
und nach Absprache.

QR-Code Website